Das Buch der Medien

das-buch-der-medien
Grundsätze der spiritistischen Lehre 
Wie man auf klar beschriebene Weise in einen guten, sicheren Kontakt mit dieser Ebene des Seins kommen kann, beschreibt der Autor mit Hilfe streng logischer Beweisführung. Der Leser findet in diesem Buch Antworten auf Fragen wie: Woher kommen wir?, Wohin gehen wir?, Wozu sind wir überhaupt auf der Erde und weshalb 
leiden wir? 
Dieses Buch ist für alle Leser, die dem spirituellen und esoterischen Weltbild hinter die Kulissen schauen möchten. Auch und gerade für skeptische Leser bietet es zusammen mit dem ersten Band "Das Buch der Geister" einen mühelos lesbaren und fundierten Einstieg. Denn: "Indem der Autor bewies, daß alle fälschlich als "übernatürlich" bezeichneten Tatsachen bestimmten Gesetzen unterworfen sind, reihte er sie in die Ordnung der Naturerscheinungen ein, und 
zerstörte so die letzten und stärksten Elemente des Aberglaubens." Auch ganz konkrete Fragen zu verschiedenen geistigen Ebenen werden sehr eindrucksvoll und zufrieden stellen d beantwortet.

Studiengruppe

Studiengruppe
„Geboren zu werden, sterben, wiedergeboren zu werden, und sich immer vorwärts zu entwickeln, so ist das Gesetz.“
                                                                                     Allan Kardec

Möchtest du den Spiritismus kennenlernen?
Der Spiritismus ist eine Wissenschaft, die sowohl die Natur, den Ursprung und das Schicksal der Geister, als auch ihre Beziehungen mit der körperlichen Welt erforscht. Er zeigt uns die Kenntnis aller Dinge, damit der Mensch erfährt, woher er kommt, wohin er geht und warum er auf der Erde ist, er zieht einen zu den wahren Prinzipien des göttlichen Gesetzes an und tröstet durch den Glaube und durch die Hoffnung.


Wo?     Industriestrasse 8, 8404 Winterthur, 1. Stock, links
Wann?   Jeweils Montags (ausser am 1.Montags des Monats)
Zeit?    19.00 – 20.30 Uhr  

Jahresprogramm 2016: Das Studium des Buches der Medien
  • Die spiritistische Lehre soll gelernt, analysiert und in allen grundsätzlichen Aspekten des Lebens geübt werden, wie beispielsweise wissenschaftlich, philosophisch, religiös, ethisch, moralisch, erzieherisch und gesellschaftlich.

Hast du Interesse? Dann melde dich per E-Mail oder Telefon an und komm  für ein unverbindliches Kennenlernen vorbei. Wir freuen uns auf dich!

0151-create email2E-Mail: studiengruppe@ceeak.ch


Anmeldung Studiengruppe - CEEAK

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
Captcha Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.